Gelenau/Erzg.

 

09423 Gelenau /Erzgebirge

 

Zuständig für den Friedhof/Gräber ist  die EV.-Luth.Kirchgemeinde Gelenau, Erich-Weinert-Weg 39,
09423 Gelenau

Auf dem Friedhof wurden, lt.Aufzeichnungen, 103 deutsche Soldaten und Zivilpersonen, davon 78 Vertriebene und Flüchtlinge, bestattet.

Namentlich erfasst:   2.WK      103

 

In der Nähe der Kirche befindet sich das Ehrenmal „Ich hatt‘ einen Kameraden“

welches an die Gefallenen und Vermissten aus beiden Weltkrieg erinnert.

Weiterhin befindet sich hier ebenfalls ein Gedenkstein für die Opfer des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71.