Falkenberg/Mark

16259 Falkenberg/Mark

 

Broichsdorf wurde bereits 1926, zusammen mit Amalienhof, nach Falkenberg eingegliedert.

KGST Amalienhof: Grabstelle für einen gefallenen deutschen Soldaten.

Er fiel in den letzten Kriegstagen 1945.

KGST Broichsdorf: Sammelgrabstelle für 29 deutsche Soldaten, davon sind 11 ohne Namen.

KGST Brunow: 3 Einzelgräber für 3 unbekannte deutsche Soldaten, gefallen in den letzten Kriegstagen 1945.

KGST Cöthen: 2 Sammelgrabstellen für 13 deutsche Soldatenund 5 Soldaten der Roten Armee.  Sie fielen in den letzten Kriegstagen 1945. 1 Soldat blieb ohne Namen.

 

Schreibe einen Kommentar