L I B Y E N

Republik Libyen und liegt in Nordafrika

Hauptstadt: Tripolis

*************************************************************

Kriegsgräberabkommen: Januar 1965
Tobruk           2. WK – 6.026 Tote

Auf einer Anhöhe in Tobruk befindet sich ein quadratischer Bau, 40 mal 40 Meter, es ist das Wahrzeichen der deutschen Kriegsgräberstätte. Das Denkmal wurde 1955 vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge eingeweiht.

Unter den Toten befindet sich auch der deutsche Jagdflieger Hans-Joachim Marseille.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Im März 2012 schändeten vermutlich  islamistische Kräfte in Bengasi zirka 200 Kriegsgräber. Hier sind etwa 1000 überwiegend britische Soldaten, Italiener und Australier die im Zweiten Weltkrieg gefallen sind bestattet. Die Zerstörer kamen mit Hammern und filmten sich sogar bei den Schandtaten.

Schreibe einen Kommentar