EL ALAMEIN (brit.FH)

Reisebericht von Hubert M. :

Der brit.Soldatenfriedhof wurde von Sir Hubert Worthington entworfen und wird verwaltet durch die British War Grave Commission in Kairo. Hier sind 7367 gefallene Soldaten beigesetzt. Sie stammen aus Großbritanien, Neuseeland, Australien, Südafrika, Griechenland, Frankreich, Indien und Malaysia.

Beim Durchgang der drei Bogengänge kommt man in eine Halle deren Wände mit weißem Kalkstein ausgekleidet sind. An ihren Seitenwänden wurden von 12.000 Soldaten, deren Gebeine nicht mehr gefunden wurden, die Namen an den Wänden für die Nachwelt in Stein gehauen. An jedem Ende führt eine breite Treppe auf eine Dachterasse mit einem atemberaubenden Blick auf das Gräberfeld .

Die Bilder stammen vom 24.10.2009, als auf dem brit. Soldatenfriedhof die Internationale Gedenkveranstalltung stattfand und am Gedenkstein ihre Kränze niederlegten. Die Zeremonie wurde vom Reverend Mike Parker gestaltet.

Schreibe einen Kommentar